Dresden Hallenmaster 2015

Die zweite Auflage der Feldschlösschen Hallenmaster fand heute seinen Sieger. Nach den Vorrundenspielen begegneten sich 8 Mannschaften in der Sporthalle der Sportgymnasiums Dresden. Qualifiziert hatten sich vor gut 3 Wochen VfB Hellerau-Klotzsche, SV Loschwitz,  SpVgg Dresden-Löbtau, 1893 Sportfreunde 01 Dresden Nord, TSV Rotation Dresden,  FV Dresden Süd-West, SG Motor Trachenberge und SG Dresden Striesen.

Halbfinale

VfB Hellerau vs. FV Dresden Süd-West 5:4 n.E.
SV Loschwitz vs. TSV Rotation Dresden 0:2

 

Finale
VfB Hellerau vs. TSV Rotation Dresden  0:3

 

Rotation gewinnt mit einer konstanten Leistung. Die einzige Niederlage gab es im ersten Spiel gegen die SG Striesen (0:3). Trotzdem konnte Rotation die Gruppe A als Erster abschließen und war auch in den Finalspielen die besser Mannschaft.
Share on Facebook12Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Kommentar verfassen