Kirsten: Ich habe mich eine Woche nicht rausgetraut. Ich war völlig am Boden. Da ging es mir wie tausenden Fans.

Vor ihm liegen die riesigen Fußstapfen des legendären Papas – doch Benjamin Kirsten lebt bei Dynamo seinen eigenen Traum. Dresdens Keeper über die unglaublichen Leiden des Abstiegs, Pokalnächte gegen Borussia Dortmund und den eigenen Weg zur Dynamo-Legende.

Das Interview von Benjamin Kirsten bei Spox könnt ihr hier lesen.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Kommentar verfassen