Neuer Hallenstadtmeister: SG Dresden Striesen

Ein super spannendes Finale lieferten sich die SG Dresden Striesen und der TSV Rotation Dresden bei der Hallenstadtmeisterschaft 2013/14. Beide Mannschaften konnten sich zuvor in ihren Gruppen jeweils als Erster durchsetzen und bezwangen auch im Halbfinale ihre Gegner.

Das Finale vor den gefüllten Rängen in der Energieverbund-Arena war vor allem spannend. Das Spieltempo war auf Grund der langen Veranstaltung (15-19 Uhr) nicht mehr das höchste. Rotation ging nach langem hin und her mit 1:0 in Führung. Doch diese konnte Striesen schnell ausgleichen. Dann dauerte es bis 3 Sekunden vor Schluss und der Treffer viel auf Seiten der Striesener zum viel umjubelten Sieg.

Das Video stammt vom Fanblock-TV. Einen ausführlicheren und Bericht und die gesamten Ergebnisse findet ihr auf der Seite des Stadtverbandes.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Kommentar verfassen