Fundstück: Hallenboden der Zukunft?

Auf der Seite Trends der Zukunft bin ich auf einen Interessanten Artikel gestoßen. Das deutsche Unternehmen ASB Systembau GmbH hat einen neuen Hallenboden entwickelt auf dem durch LED´s die Spielfelder verschiedenster Sportarten angezeigt werden können. ASB ist bisher vor allem im Bereich des Squash sehr bekannt und erfolgreich. Nun versucht das Unternehmen aus Stein a. d. Traun sich auch am Hallenboden der Zukunft.

Die Möglichkeiten mit dieser Form des Bodens sind riesig. Neben dem Spielstand, könnte Werbung direkt auf dem Feld angezeigt werden. Zwischen den Halbzeiten (Vierteln/Dritteln/Pausen/…) könnten die Zuschauer mit Lichtshows begeisterte werden. Vorstellbar wären aber auch Wiederholungen von schönen Spielszenen.

Das wäre doch mal was für die Margon- oder Energieverbund Arena. Aber sicher nicht ohne Grund findet man keine Preisangaben.

 

Kommentar verfassen