Dynamo II an Riko Klausnitzer interessiert!?

Oh was habe ich da heute auf der Facebook Seite „Dynamo Zweete“ gelesen. Beim Testspiel von Dynamo Dresdens 2. Mannschaft gegen die SG Dresden Striesen wurde Riko Klausnitzer (SSV Turbine Dresden) für Dynamo in der 2. Halbzeit eingewechselt und erzielte auch ein Tor beim 5:0 Sieg der SGD.

Der amtierende Torschützenkönig der Sparkassenoberliga ist bei den Dresdner Vereinen bekannt für seine Torgefahr. Es wundert eher, dass Dynamo sich nicht schon eher um den Jungen bemüht hat. Nun aber scheint die SGD nach der suche auf einen Mittelstürmer für ihre 2. Mannschaft Riko ins Visier genommen zu haben.

Für Turbine Dresden wäre der Wechsel von Riko natürlich ein herber Rückschlag. Die Mannschaft würde nicht nur einen Führungsspieler verlieren, sondern wahrscheinlich auch ihren Trainer der A-Jugend.

 

Kommentar verfassen