DSC konzentriert sich nach dem Pokalaus auf die Liga

Den Humor haben die Fans des Dresdner Sportclubs  nach der 1:4 Niederlage gegen Gelb-Weiß Görlitz im Sachsenpokal nicht verloren. „Da können sie sich jetzt wieder auf die Liga konzentrieren“, hörte ich einen Fan des DSC zwischen den lauten Anfeuerungsrufen sagen. 

Nach über 10 Jahren besuchte ich mal wieder ein Spiel des Sportclubs. Ich wurde eingeladen und da konnte ich schlecht nein sagen, versteht sich. Die 3 Euro Eintritt habe ich allerdings gern selbst bezahlt. Schließlich hilft den Vereinen jeder Euro. An das damalige Spiel kann ich mich noch recht gut erinnern. Es war nämlich auch das erste Fußballspiel zu dem ich gegangen bin. Als ich mit meinem Vater im alten Rudolph-Harbig Stadion stand und der DSC gegen Dynamo spielte wurde in der Regionalliga gegeneinander gekickt. Das Spiel endete 2:2, das Ergebnis habe ich mir bis heute gemerkt.

Im Heinz-Steyer-Stadion angekommen mischte ich mich auch gleich unter die „Ultras“ des Sportclubs. Und obwohl ich schon einige Male zu anderen Veranstaltungen und Spielen dort gewesen bin, spürte ich erst jetzt wie alt das Stadion doch ist. Ich sah mich nämlich wieder mehr als 10 Jahre zurück versetzt. Als es das Glücksgas Stadion noch nicht gab.

Den Fans ist dies sicherlich an einem Pokalspiel nicht so wichtig. Die machten von Anfang an Stimmung, so dass auch ich, zumindest bei den einfachen Fangesang, mitsang und rhythmisch klatschte. Und weder nach dem 0:1 noch nach dem 0:2, 0:3 oder dem 0:4 wurde es merklich leiser. Sicher lag dies auch daran, das die Sportcubberer keine großen Erwartungen an Ihre Mannschaft setzten.  Die Görlitzer spielen eine Liga über dem DSC in der Landesliga. Die Hoffnung auf eine Pokalsensation bestand natürlich trotzdem. Beim Ehrentreffer zum 1:4 wurde es allerdings noch einmal deutlich lauter, trotz das nur eine Minute später der Abpfiff erfolgte. Das in dieser fast noch das 2:4 gefallen wäre, ist da wohl auch nur noch Nebensache.

Nach dem Abpfiff wurde die Mannschaft sogar gefeiert, als hätte sie gewonnen. Ich hoffe der DSC wird sich weiter nach oben Spielen. Für die Landesliga sollte es in den nächsten Jahren mindestens reichen.

Mehr Bilder 

 

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Kommentar verfassen