BMX Flatland Contest

Am 01. September 2012 geht es im Skaterpark auf der Lingner Allee mal wieder rund. BMX-Fahrer aus ganz Deutschland treffen sich zum BMX Flatland Contest in Dresden. Flatland ist die Bezeichnung für eine Disziplin des Freestyle-BMX-Sports, bei der Akrobatik am Rad auf flachem Boden stattfindet (s. Wikipedia). Das Motto lautet „100 PSI“. Dies ist die amerikanische Einheit für Druck. In Deutschland wären das ungefähr 7 Bar. Der Sport kommt ursprünglich aus Kalifornien, wurde dort in den Siebzigern bekannt und wird meist auf weitläufigen Asphaltflächen ausgeübt.

http://vimeo.com/46696333

Am Samstag wird der Contest in drei Startklassen eingeteilt. Messen werden sich Amateure, Profis und die Ü-30 Fahrer. Initiator der Veranstaltung ist Andy Menz zusammen mit dem Skateshop Titus Dresden.

Der Zeitplan:

11:00 – Anmeldung geöffnet

14:00 – Anmeldeschluss, Amateur Vorläufe

15:00 – Pro Vorläufe

17:30 – Amateur Finale

18:30 – Pro Finale

20:00 – Special Competition

 

Hier erfahrt ihr noch mehr:

Facebook

Freedombmx

 

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Kommentar verfassen