Sächsicher Landespokal 2012/13 – 1. Runde

Der Vorjahressieger des sächsischen Landespokals, der Chemnitzer FC, wird erst später in das Turnier einsteigen. Erst werden die Mannschaften aus den unteren Ligen „aussortiert“. Oder sollte man lieber sagen, sie bekommen ihre Chance? Dem Sieger winkt immerhin die Teilnahme am DFB-Pokal in der darauffolgenden Saison. Aus diesem Grund spielt der CFC auch dieses Jahr in der 1. Runde des DFB-Pokals gegen Dynamo Dresden.

Auf jeden Fall können sich auch einige Dresdner Vereine in der Ausscheidungsrunde, die noch vor der 1. Hauptrunde ausgetragen wird, bewähren. Darunter ist der TSV Cossebaude, Laubegast und der Dresdner Sportclub. In der nächsten Runde ist der Post SV Dresden schon gesetzt.

Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue nehmen übrigens nicht am Landespokal teil. Dieser beschränkt sich auf Vereine die höchstens in der 3. Liga spielen.

 

Alle Spiele der Ausscheidungsrunde (AR) vor der 1. Hauptrunde – 11./12. August 2012:

 01. Spiel: TSV Cossebaude – SV Post Germania Bautzen
 02. Spiel: DJK Sokol Ralbitz/Horka – FSV Oppach
 03. Spiel: FSV 1990 Neusalza-Spremberg – SG Empor Possendorf
 04. Spiel: ESV Lokomotive Zwickau – SV Liebertwolkwitz
 05. Spiel: SV Tresenwald Machern – FC 1910 Lößnitz
 06. Spiel: SpVgg Leipzig 1899 – ESV Delitzsch
 07. Spiel: Dorfhainer SV – BSV 68 Sebnitz
 08. Spiel: FC Werda 1921 – FC Bad Lausick 1990
 09. Spiel: SG Motor Wilsdruff – FV Dresden 06 Laubegast
 10. Spiel: FC Stollberg – BSC Rapid Chemnitz
 11. Spiel: Dresdner SC 1898 – SV Großpostwitz-Kirschau
 12. Spiel: Post SV Chemnitz – ATSV Frisch Auf Wurzen
 13. Spiel: SV See 90 – FV Eintracht Niesky
 14. Spiel: SG Leipziger Verkehrsbetriebe – SC Hartenfels Torgau 04
 15. Spiel: FV Blau-Weiss Stahl Freital – VfL Pirna-Copitz 07
 16. Spiel: BSC Motor Rochlitz – Kickers 94 Markleeberg

Alle Spiele der 1. Hauptrunde (HR) – 18./19. August 2012:

01. Spiel: Sieger AR03 – Königswarthaer SV 1990
 02. Spiel: Sieger AR12 – SG Handwerk Rabenstein
 03. Spiel: Sieger AR11 – Sieger AR09
 04. Spiel: Sieger AR06 – VfB Zwenkau 02
 05. Spiel: SG Weixdorf – Post SV Dresden
 06. Spiel: TSV IFA Chemnitz – SV Tanne Thalheim
 07. Spiel: SG Motor Cunewalde – Sieger AR13
 08. Spiel: SV Naunhof 1920 – SG Taucha 99
 09. Spiel: Lommatzscher SV 1923 – Großenhainer FV 1990
 10. Spiel: FC Concordia Schneeberg – FSV Treuen
 11. Spiel: Meissner SV 08 – FSV Oderwitz 02
 12. Spiel: SSV Stötteritz – FSV Motor Marienberg
 13. Spiel: Sieger AR07 – BSG Stahl Riesa
 14. Spiel: TSV Germania Chemnitz 08 – VfB Empor Glauchau
 15. Spiel: Sieger AR01 – SV Lichtenberg
 16. Spiel: SV Blau-Weiß Crottendorf – SV Merkur 06 Oelsnitz
 17. Spiel: Sieger AR02 – Sieger AR15
 18. Spiel: Sieger AR05 – SV Mügeln-Ablaß 09
 19. Spiel: Hainsberger SV – 1. FC Pirna
 20. Spiel: Sieger AR08 – SV Germania Mittweida
 21. Spiel: SV Wesenitztal – Hoyerswerdaer SV 1919
 22. Spiel: Sieger AR10 – Sieger AR14
 23. Spiel: Sieger AR16 – Sieger AR04

 

Share on Facebook2Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Ein Gedanke zu „Sächsicher Landespokal 2012/13 – 1. Runde

Kommentar verfassen