Wieder nicht Meister – DSC Damen verlieren Finalspiele

Wieder können die DSC Volleyball Damen nicht gegen Schwerin gewinnen. Wie im Hinspiel gibt es in eigener Halle eine 3:2 Niederlage. Unsere Damen sind traurig, es fließen ein paar Tränen.  Die Meisterschaft geht wie im letzten Jahr an den Schweriner SC. Respekt geht aber auch an die Siegerinnen. Die haben auch eine bärenstarke Leistung gezeigt und nicht unverdient gewonnen. Doch aufgeben wird in Dresden jetzt keiner!

Ein Gedanke zu „Wieder nicht Meister – DSC Damen verlieren Finalspiele

Kommentar verfassen