Titans – jetzt wird es ernst

Noch 5 Spiele, davon 3 in der zuletzt gut besuchten Margon-Arena, haben die Titans um den Traum vom Aufstieg zu schaffen. Zur Zeit liegen Sie zwar „nur“ auf Rang zwei, aber die führende Mannschaft aus Ansbach hat schon 2 Spiele mehr hinter sich. 3 Siege brauchen die Dresdner Basketballer noch mindestens um die Chance auf den Aufstieg wahr zu nehmen. Das sollte in der Form in der sich die Mannschaft befindet machbar sein. Trotzdem bleiben noch kleine Zweifel offen. Vor allem gerade jetzt, in dieser wichtigen Phase, hat sich ihr bester Scorer, Jason Boucher, verletzt. Beim Spiel gegen Baunach zog er sich eine schwere Kapselverletzung am Knöchel zu.

Davon wollen sich die Titans aber nicht aufhalten.

„So kurz davor setzt man doch das Ziel nicht leichtfertig aufs Spiel. Wir sondieren zur Zeit den Markt und möchten derzeit nur so viel verraten: Wir sind momentan an einem europäischen Spieler bzw. an einem US-Amerikaner dran“ – Gert Küchler(Manager)

Wird es also noch einen Transfer-Coup geben? Wir sind gespannt und drücken natürlich die Daumen. Wir würden uns riesig über den Aufstieg freuen!

Nächstes Spiel: 25.03.2012 16 Uhr Margon Arena

 

 

Kommentar verfassen