Unihockey-Stadtschulfinale 2011

Schon am Donnerstag letzter Woche begegneten sich 17 Schulen aus Dresden in der Margon-Arena um den Stadtmeister im Unihockey zu erspielen – mit über 200 Schülern in 19 Teams, unterteilt in 4 Altersklassen. Gymnasien, Mittel- und Berufsschulen beteiligten sich. Gemessen an der Anzahl der Schulen in Dresden, hielt sich die Beteiligung allerdings in Grenzen. Dennoch, das Turnier gestaltete sich sehr spannend. In der Altersklasse WK I (17-20 Jahre) lieferten sich im Spiel 5 die Gauß Mittelschule Pirna und das BSZ Agrar das entscheidende Spiel, die Mittelschüler aus Pirna brauchten nur ein Unentschieden für den Tuniersieg, das BSZ für Agrar musste gewinnen. Am Ende des Spiels konnte sich die Gauß MS über den vorzeitigen Tuniersieg freuen. Mit 3:3 erspielten sie sich das nötige Unentschieden. Die jüngeren Teams lieferten ebenfalls sehenswerte Leistungen.  In der WK II siegten die Pestalozzi Mittelschule Pirna, wobei sie im letzten Spiel nur durch die Mithilfe der Mittelschule Cossebaude den Turniersieg erreichten. Mit dem Gymnasium BW Dresden(WK III) und der Mittelschule Cossebaude(WK IV), gab es zwei Mannschaften die alle Spiele gewinnen konnten und verdient Sieger wurden. Für diese 3 Teams geht es im Frühjahr 2012 in Leipzig beim Landesfinale weiter. Dort werden sie sich mit Mannschaften aus ganz Sachsen messen. Wir hoffen natürlich auf ein erfolgreiches abschneiden. Für die reibungslose Organisation waren übrigens die Unihockey Igels wieder voll im Einsatz. In nur 4 Stunden waren alle 36 Spiele beendet und die Sieger geehrt. Ein herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Verantwortlichen und Spieler.

                                                                                                                                                                                                           

Altersklasse WK I (17-20 Jahre)
BSZ Meißen – Gauß MS Pirna 3:5
BSZ Wirtschaft III – BSZ Agrar 4:3
Gauß MS Pirna – BSZ Wirtschaft III 4:0
BSZ Meißen – BZW Wirtschaft III 4:3
Gauß MS Pirna – BSZ Agrar 3:3
BSZ Meißen – BSZ Agrar 0:5

Sieger: Gaußmittelschule Pirna

Altersklasse WK II (15-16 Jahre)
MS Cossebaude – MS Großenhain 3:3
Gauß MS Pirna – Dr. Eberle MS Nossen 1:3
MS Cossebaude – Pestalozzi MS Pirna 4:5
MS Großenhain – Gauß MS Pirna 2:3
Dr. Eberle MS Nossen – Pestalozzi MS Pirna 1:6
MS Cossebaude – Gauß MS Pirna 1:1
MS Großenhain – Dr. Eberle MS Nossen 3:4
Gauß MS Pirna – Pestalozzi MS Pirna 3:3
MS Cossebaude – Dr. Eberle MS Nossen 4:1
MS Großenhain – Pestalozzi MS Pirna 3:0

Sieger: Pestalozzi Mittelschule Pirna

Altersklasse WK III (13-14 Jahre)
Gymnasium BW Dresden – Herder Gymnasium Pirna 7:1
128.MS Dresden – MS Coswig-Kötitz 4:5
Gymnasium BW Dresden – MS Freital-Hainsberg 6:4
Herder Gymnasium Pirna – 128.MS Dresden 1:1
MS Coswig-Kötitz – MS Freital-Hainsberg 4:2
Gymnasium BW Dresden – 128.MS Dresden 2:1
Herder Gymnasium Pirna – MS Coswig-Kötitz 1:0
128.MS Dresden – MS Freital-Hainsberg 2:3
Gymnasium BW Dresden – MS Coswig-Kötitz 7:0
Herder Gymnasium Pirna – MS Freital-Hainsberg 3:0

Sieger: Gymnasium BW Dresden

Altersklasse WK IV (11-12 Jahre)
Dr. Eberle MS Nossen – Pestalozzi MS Pirna 2:3
MS Meißen Triebischtal – MS Dippoldeswalde 5:0
Dr. Eberle MS Nossen – MS Cossebaude 0:5
Pestalozzi MS Pirna – MS Meißen Triebischtal 3:2
MS Dippoldeswalde – MS Cossebaude 1:10
Dr. Eberle MS Nossen – MS Meißen Triebischtal 0:4
Pestalozzi MS Pirna – MS Dippoldesdwalde 4:1
MS Meißen Triebischtal – MS Cossebaude 0:5
Dr. Eberle MS Nossen – MS Dippoldeswalde 2:3
Pestalozzi MS Pirna – MS Cossebaude 0:5

Sieger: Mittelschule Cossebaude

 

zum Originalartikel 

Kommentar verfassen