Dynamo testet wieder während der Länderspielpause

3 Testspiele absolviert Dynamo Dresden in der Länderspielpause. Am Dienstag, dem 08.11.2011, um 18 Uhr, treten Dynamos Zweitliga-Profis im ersten Testspiel gegen den Kreisoberligisten SG Motor Wilsdruff im Parkstadion an.

Am Donnerstag, dem 10.11.2011, um 18:30 Uhr, steht ein Benefizspiel gegen den TSV Stahl Riesa in der Nudelarena auf dem Programm. Dynamos Präsident Andreas Ritter hat dieses Spiel zu Gunsten des 24-jährigen Lars Engel mitinitiiert.

Das dritte und letzte Testspiel während der Länderspielpause steigt am Samstag, dem 12.11.2011, um 14 Uhr, gegen den FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg in der 1935 erbauten und 6.000 Zuschauer fassenden Elsterkampfbahn.

Den vollständigen Artikel findest du auf dynamo-dresden.de

Kommentar verfassen