19./20.11. – Ergebnisse vom Wochenende

Das Wochenende stand unter dem Zeichen des Ostderbys zwischen Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue. Am Sonntag war die Stadt wieder voll mit schwarz-gelb gekleideten Menschen. Trotz einer super schönen Choreografie, zeigten die Dynamospieler nicht ausreichend Kampfgeist und verloren mit 2:1 . Wundern mussten sich am Abend dann vielleicht die Eislöwen-Fans. Es kamen einige Fans in schwarz-gelb zum Heimspiel gegen den SC Riessersee. Durch die Kartenverkaufsaktion von Dynamo Dresden und den Dresdner Eislöwen konnten alle Zuschauer der Partei am Nachmittag, sich einen Rabatt für das Eishockeyspiel sichern. Leider mussten auch die Eislöwen eine Niederlage hinnehmen. Mit 3:2 nach Verlängerung gab es wenigstens noch einen Punkt. Ob es einen Zusammenhang mit den Karten gibt, bleibt ein Rätsel. Ihr letztes Spiel im Jahr hatten die Rugbyspieler des RV Dresden. Und es sollte noch einmal eine Motivation für die nächste Saisonhälfte sein, denn mit einem klaren 29:10 Sieg schickten die Dresdner den Berliner SC nach Hause. Gegen Aue verloren an diesem Wochende auch die Damen von Fortuna Rähnitz. Sie schieden im Pokal mit einer nicht wirklich begeisterten Leistung mit 3 : 2 aus. Siege gab es dafür im Handball und Volleyball für unsere Dresdner Vereine.

Ergebnisübersicht:

Fußball

Männer: Dynamo Dresden vs. Erzgebirge Aue 1 : 2

Frauen: Erzgebirge Aue vs. 1. FFC Fortuna 3 : 2

Eishockey

Männer: Eispiraten Crimmitschau vs. Dresdner Eislöwen 3 : 4 | Dresdner Eislöwen vs. SC Riessersee 2 : 3

Rugby

Männer: RV Dresden vs. Berliner SC 29 : 10

Volleyball

Männer: VC Dresden vs. YoungStars Friedrichshafen 3 : 0

Handball

Männer: HC Elbflorenz vs. HSG Wolfen 36 : 22

Share on Facebook2Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Kommentar verfassen